Die Modernisierung des Dorfplatzes steht in Trimbs auf der Tagesordnung

- FWG-Maifeld unterstützt die Anschaffung der Balsaltfigur „Kaulemann“ auf dem Dorfplatz -


Trimbs1 300„Der Dorfplatz in Trimbs ist gleichzeitig der Start- und Zielpunkt des Nette-Schiefer-pfades, einer von drei Traumpfaden in der VG Maifeld. Durch die geplante Umgestaltung des Dorfplatzes soll dieser für die Wanderer noch attraktiver werden. Zudem soll eine modernisierte Infrastruktur die Nutzung des Platzes für Traditions- und Dorfveran-staltungen durch die Bevölkerung deutlich verbessern.“ so der Ortsbürgermeister Peter Schmitt bei der Vorstellung der Planungen zur Umgestaltung des Dorfplatzes. „Dieses Projekt wird im Wesentlichen durch unsere Trimbser Bürgerinnen und Bürger gestemmt. Die Maler-, Pflaster- und auch vielfältige sonstige Arbeiten werden in Eigenleistung erbracht. Mit den Arbeiten soll in Teilen schon in diesem Jahr begonnen werden, um zum geplanten „Jahrtausend-Fest“ unseren Besuchern und Gästen erste Ergebnisse präsentieren zu können.“ führte Stefan Kickertz im Gespräch weiter aus. Stefan Kickertz ist nicht nur Kandidat für den örtlichen Gemeinderat, sondern auch als Listenkandidat der FWG-Maifeld e.V. Vertreter der Ortsgemeinde Trimbs für den Verbandsgemeinderat.

Auf seine Anregung hin, überreichte die FWG-Maifeld einen Scheck zur Unterstützung des Projektes in Trimbs und insbesondere zur Anschaffung einer weiteren Basaltfigur auf dem Dorfplatz. „Der Kaulemann“, so der Name der Basaltfigur, ist ein Symbol für den Schieferbergbau in der Region. Im 19. und 20. Jahrhundert war der Schieferbergbau neben der Landwirtschaft eine Haupteinnahmequelle für die Trimbser Bevölkerung und ist somit Bestandteil der Trimbser Tradition. Eine Tradition, die es wert ist, an Sie durch den „Kaulemann“ zu erinnern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.fwg-maifeld.org.

Trimbs1 600

Bild: v.l.n.r. Konrad Einig (FWG-Maifeld), Frank Breitbach (FWG-Maifeld), Michael Kopp (FWG-Maifeld) ,
Ortsbürgermeister Trimbs Peter Schmitt (FWG) , Stefan Kickertz (FWG-Maifeld), Anja Körnert (FWG-Maifeld).